FrauenVerwöhnFrühstück

Einladung zum FrauenVerwöhnFrühstück

Ort:
Lounge der Christuskirche Osterholz-Scharmbeck, An der Handloge 19
Wann:
Samstag 29. Juni 2019 um  10 Uhr
Thema:
Was versteckt sich konkret hinter dem Body Spirit Soul Seminar
Eintritt:
freiwillige Spende

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Ansprechpartner:
Julika Jentzsch, Laura Kolm, Maria Beugel, Birgit Lorenz

 

Body Spirit Soul Seminar – Ganzheitlich leichter leben

Demnächst in der Christuskirche

Das Body Spirit Soul Seminar wird an 10 Abenden stattfinden.
Wann der genaue Start ist geben wir hier rechtzeitig bekannt.

FrauenVerwöhnFrühstück

Die vier Kursleiterinnen, Julika Jentzsch, Maria Beugel, Birgit Lorenz und Laura Kolm möchten am 29.06.2019 um 10 Uhr den Kursinhalt auf einem gemütlichen Frühstück vorstellen.
Bitte melde dich dazu an, wenn du kommen möchtest.

Der Kurs Body Spirit Soul

Falls du einen von den 10 begrenzten Plätzen reservieren möchtest schreibe uns über das Kontaktformular. Das Seminar selbst ist kostenfrei, das Arbeitshandbuch kostet 20 €.
Willst du mehr darüber wissen? http://bodyspiritsoul.de/

Kindergottesdienst

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeden Sonntag wird den Kindern in ihren Gruppen  eine Geschichte aus der Bibel erzählt oder mit den größeren Kindern auch noch etwas Kreatives gemacht. Hier war die Schöpfungsgeschichte das Thema, die Kleinsten konnten die Tiere erraten und aktiv mitmachen. Kleine Snacks und Getränke gibt es natürlich auch dazu. Die Kindermitarbeiter freuen sich auf viele Kinder.

Männerkreis

Männer unter sich

Mittwochs kann uns keine Frau reinreden, weil unser Treffen reine Männersache ist.
Wir können in dieser Zeit sehr offen unter uns reden. Die Themenwahl suchen wir uns gemeinsam aus, deshalb sind alle bei der Sache. In dieser Zeit reden wir, singen gerne und feiern auch regelmäßig zusammen das Abendmahl.

Männerwochenende

Männertreffen der Christuskirche
Männerwochenende in Finkenwerder mit Klostererlebnis

Alle zwei Jahre planen wir ein Wochenende zusammen. Auf dem Bild siehst du uns im letzten Jahr in Finkenwerder vor dem Kloster. Wir haben verschiedene Themen auf einzelne Personen verteilt und an dem Wochenende vorgetragen und besprochen, was eine sehr intensive und schöne Zeit für uns war.

 

 

Wann und Wo

Holger Lindekamp
Leiter Männerkreis Holger Lindekamp

Wir treffen uns alle 14 Tage in den ungeraden Wochen von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Ruf mich einfach an, falls du mal reinschauen willst.

Telefon 0179-5996698
Holger Lindekamp

Pfadfinder

Moin

In unserem Alter kann man sich langsam ein Leben ohne Handy gar nicht mehr vorstellen, aber es geht! Die Siedlung Osterholz-Scharmbeck der Baptistische Pfadfinderschaft zeigt euch wie!

Was machen wir

Was wir auf jeden fall nicht machen ist faul rumsitzen. Wir sind draußen, spielen Spiele, lernen wie man Feuer macht und damit umgeht und entdecken die Natur.

Lieder am Lagerfeuer, Erlebnisse mit Gott und das Aufbauen von Zelten und so manches Bauwerk kannst du bei uns auch finden. Dabei steht bei uns “learning by doing” im Vordergrund. Da gibt es keinen Oberlehrer, sondern wir lernen voneinander und miteinander als eine Gemeinschaft.

Lager

Gemeindegrundstück Pfadfinder
Pfadfinder auf dem Gemeindegrundstück hinter dem Schützenverein
Quelle: Google Maps

Außerdem fahren wir immer wieder gerne auf Lager. Da gibt es so genannte SiLa  -Siedlungslager- , das ist ein Lager mit allen Pfadis aus unserer Siedlung. Aber wir sind nicht alleine! Mit den baptistischen Pfadfinderschaften in Schleswig-Holstein und Niedersachsen machen wir gemeinsam ReLa -Regionslager– und alle vier Jahre gibt es sogar das BuLa -Bundeslager– daran können die Pfadfindergruppen der BPS aus ganz Deutschland Teil nehmen.

Auf den Lagern schlafen wir in Schwarzzelten, singen, kochen unser Essen selber über offenem Feuer und machen auch mal Tageswanderungen.

Für jedes Alter die richtige Gruppe

Bei den Pfadfinder gibt es verschiedene Altersgruppen.

Im Moment sind bei uns die Jüngsten die Jungpfadfinder 10-13 Jahre,
diese finden jeden Freitag von 16-18 Uhr auf der Wiese am Schützenplatz Scharmbeck statt, das ist das Gemeindegrundstück der Christuskirche.

Danach kommen die Altpfadfinder 14-17 Jahre die jeden Freitag von 18-20 Uhr ebenfalls auf der Wiese am Schützenplatz Scharmbeck statt finden und

zu guter Letzt die Rover 17+ Jahre zur gleichen Zeit, also auch 18-20 Uhr.

Hast du Lust bekommen bei uns mal vorbei zu schauen?

Ulrike Bergmann Pfadfinderleiterin
Leiterin Pfadfinder Ulrike Bergmann

Komm doch einfach vorbei, ruf an oder schreib mir Ulrike Bergmann 0421-39919059 oder Pfadfinder@christuskirche-ohz.de Wir freuen uns schon auf dich!

 

 

Die Pfadfindergesetze

Wir Pfadfinder haben wie die 10 Gebote auch etwas, an dem wir unser Leben ausrichten wollen, dass uns hilft, gut miteinander umzugehen. Es gibt 10 Pfadfindergesetze(für die Jungpfadfinder sieben). Diese gehen ursprünglich auf Lord Robert Baden-Powell, den Gründer der Pfadfinderbewegung, zurück. Sie zeigen viele Parallelen zu den 10 Geboten der Bibel.

Sie lehren uns Pfadfinder, unseren Mitmenschen, egal welcher Nationalität, Rasse oder Überzeugung, mit Respekt und Achtung gegenüberzutreten. Ein Pfadfinder ist immer hilfsbereit. Er achtet genauso wie seine Mitmenschen auch die Natur, er schützt Pflanzen und Tiere. Ein Jeder Pfadfinder ist genügsam, er freut sich an dem was er besitzen darf und begehrt nicht der Dinge des anderen. Wir sprechen die Wahrheit über unsere Mitmenschen aus. Wir sind treu, zu unseren Freunden und zu Gott. Wir sind gehorsam und kritikfähig gegenüber anderen, handeln verantwortungsvoll. Ein sehr charakteristisches Merkmal eines Pfadfinders ist, das er Schwierigkeiten nicht aus dem Weg geht, im Gegenteil! Wir packen sie an. Egal ob man eine Küchenplatz braucht oder ein Zelt aufbauen muss etc. Die Pfadfindergesetze sind, vor allem zusammen mit den 10 Geboten, ein genialer Leitfaden, an dem man sein Leben ausrichten kann.