Bericht 3. Worship Night

Am 06.November fand ein moderner Lobpreisabend ab 19:30 Uhr mit entspannter Atmosphäre und live Musik statt. Außerdem nahm uns Woody in dieser 3. Worship Night mit auf eine tiefgehende Reise zum Thema “Das Wort” bzw. im weiteren Sinne “das Sprechen”, oder im Norddeutschen auch “schnacken” genannt. Bewegend und anrührend ergänzten sich die englisch- und deutschsprachig gesungenen Liedern wie “Waymaker”, “What a beautiful Name”, “Höher” oder “Deine Nähe” zu einem phänomenalen Lob zu Ehren unseres Gottes. Der krönende Abschluss mit “My Lighthouse” hat den Blick nochmal auf die wunderbaren Zusagen Gottes gelenkt, welche er jedem von uns persönlich zusagt: “you will carry me safe to shore” (Du wirst mich sicher ans Ufer tragen) und so wurden die Teilnehmer in freudig erregter Zuversicht in den Abend verabschiedet.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die diesen wunderbaren Abend ermöglicht haben.

Vocal: Marléne, Woody
Piano: Kenneth
Gitarre: Joshua
Bass: Olav
Drums: Noah

Erstmalig wurde dieses Event auch live auf YouTube gestreamt, das heißt die Teilnehmer konnten im heimischen Wohnzimmer das Lobpreisteam und die Inputs verfolgen. Wir sind durch das überregionale, positive Feedback sehr ermutigt, in diese Technik weiter zu investieren und zukünftig auch Gottesdienste zugänglich zu machen.

Wir freuen uns auf tolle weitere Worship Nights!
Save the Date: Der nächste geplante Lobpreisabend ist voraussichtlich Fr. 04.12.20.

Die Veranstaltung wird entsprechend der zum Durchführungszeitpunkt möglichen Bedingungen durchgeführt, online gestreamt oder auch leider abgesagt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bericht zur 1.&2. Worship Night